Sonnabend, 22. September 2018

Leitung des Bezirksamtes HH-Nord: FDP nominiert Petra Wichmann-Reiß

Hamburg-Nord (fdp) - Im Rahmen eines Pressegesprächs haben die Freien Demokraten ihre Kandidatin für die Wahl der Leitung des Bezirksamtes Hamburg-Nord vorgestellt. In diesem Jahr läuft die reguläre Amtszeit des bisherigen Bezirksamtsleiters aus. Voraussichtlich im April 2018 wird daher die Bezirksversammlung Hamburg-Nord im Rahmen eines Ausschreibungsverfahrens über die Nachfolge entscheiden.

Die Freien Demokraten werden der Bezirksversammlung Hamburg-Nord vor diesem Hintergrund Petra Wichmann-Reiß (Foto) für das Amt der Bezirksamtsleiterin vorschlagen. Petra Wichmann-Reiß ist Rechtsanwältin und Diplom-Volkswirtin aus Hohenfelde und u. a. seit 2009 stellvertretende Vorsitzende der FDP Hamburg-Nord.

Robert Bläsing, Vorsitzender der FDP Hamburg-Nord: "Ich freue mich, dass wir mit Petra Wichmann-Reiß eine herausragende und über die Parteigrenzen hinweg respektierte Kandidatin haben gewinnen können, die in Hamburg-Nord seit vielen Jahren verwurzelt ist und über große politische Erfahrung verfügt. Hinsichtlich Leistung, Eignung und Befähigung erfüllt sie im besonderen Maße alle Anforderungen, um das Bezirksamt erfolgreich leiten zu können. Sowohl menschlich als auch politisch wäre sie ein großer Gewinn für Hamburg-Nord."

Petra Wichmann-Reiß, Kandidatin für die Bezirksamtsleitung Hamburg-Nord: "Ich danke meiner Partei für die breite Unterstützung meiner Kandidatur. Als Schwerpunkte meiner Arbeit sehe ich neben dem Wohnraumschutz insbesondere die Kinder- und Jugendhilfe als größte Herausforderung im Bezirk an. Hier müssen konsequent die Bedürfnisse der Heranwachsenden im Fokus stehen.

Eine immer älter werdende Bevölkerung stellt die Bezirke zudem vor besondere Herausforderungen. Neben Mobilität innerhalb und außerhalb der Quartiere, sowie neuen Wohnformen, geht es vor allem auch um Sicherheit im öffentlichen Raum. Daher sollte wieder ein Bezirklicher Ordnungsdienst (BOD) den Hinweisen aus der Bevölkerung und Bezirkspolitik nachgehen. Das Bezirksamt als bürgernahe Verwaltung darf nicht wegschauen und muss dafür Sorge tragen, dass Hamburg-Nord ein Bezirk bleibt, in dem es sich gut leben, wohnen und arbeiten lässt."

Katja Suding, Landesvorsitzende der FDP Hamburg: "Ich kenne und schätze Petra Wichmann-Reiß seit vielen Jahren. Mit ihrer Nominierung zeigen wir ein Jahr vor den Bezirksversammlungswahlen, dass die Freien Demokraten neben programmatischen Updates auch personell ein breites kommunalpolitisches Angebot haben. Wir werden den Schwung aus der Bundestagswahl für das Ziel nutzen, 2019 wieder in allen Hamburger Bezirken in Fraktionsstärke in die Parlamente einzuziehen."

"Die Liberalen machen den Unterschied, wenn es um Alternativen in der demokratischen Mitte geht. Es kann im Übrigen nicht angehen, dass die Leitung eines Bezirksamtes im Jahr 2018 immer noch weit überwiegend eine Männerdomäne ist. Auch in dieser Hinsicht möchten wir ein klares Signal für mehr Wettbewerb um die besten Köpfe setzen."

Claus-Joachim Dickow, Sprecher der FDP-Gruppe in der Bezirksversammlung Hamburg-Nord: "Mit Rot-Grün wird der Bezirk leider seit Jahren deutlich unter Wert regiert. Die Sparvariante bei der Trassenführung der U5, bei der Barmbek-Nord um wichtige Entwicklungschancen gebracht wird, ist leider nur das jüngste Beispiel für das einflusslose und unglückliche Agieren der rot-grünen Koalition in Hamburg-Nord."

"Auch die Weigerung von Bezirksamt und rot-grüner Mehrheit, sich beim Senat für einen angemessenen Anteil des Bezirks an den Mitteln für Jugend- und Familienhilfe einzusetzen, zeigt die Notwendigkeit für einen politischen und personellen Neuanfang im Bezirksamt Hamburg-Nord. Vor diesem Hintergrund begrüße ich es sehr, dass Petra Wichmann-Reiß sich zu einer Kandidatur bereit erklärt hat. Sie ist mit ihrer politischen und beruflichen Erfahrung die beste Kandidatin, die man sich für dieses Amt vorstellen kann."

(aktuell bis 11.04.2018 - 5182 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

Beim Online-Kauf: Kein Widerrufsrecht bei Fertigung nach Kundenwunsch [... mehr lesen]

Wie ernähre ich mich bei Krebs? - Ratgeber zum Weltkrebstag [... mehr lesen]

Wenn das Heim zu Geld wird - Ratgeber zum Immobilienverkauf [... mehr lesen]

Die Polizei Hamburg warnt alle Mitbürger vor Trickbetrügern! [... mehr lesen]

Gewicht im Griff - Neuer Ratgeber der Verbraucherzentrale Hamburg [... mehr lesen]

Versandapotheken: Widerrufsrecht auch bei verschreibungspflichtigen Medikamenten [... mehr lesen]

Neue Leitlinie: Blasenentzündung braucht nicht immer Antibiotika [... mehr lesen]

Silvester: Abbrennen des Autos durch Raketen nahezu unmöglich [... mehr lesen]

Einsätze und Erfolge von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten [... mehr lesen]

Stromnetz Hamburg: So einfach ist das Laden von Elektroautos in HH [... mehr lesen]

Viele Gewinnspiele finden Sie in jeder Ausgabe des Lokal-Anzeigers [... mehr lesen]

HVV-Tickets zukünftig (Anfang 2019) über HandyTicket Deutschland verfügbar [... mehr lesen]

Heizen mit Holz vermeidet bundesweit 20 Millionen Tonnen Treibhausgas [... mehr lesen]

Feuerwehreinsätze: Fehlalarm kann ziemlich teuer werden [... mehr lesen]

Heiraten im Hamburger Rathaus: Hochzeitstermine für 2018 [... mehr lesen]

Kostenlose Impfung für Kinder und Erwachsene in Wandsbek am 5.12.2018 [... mehr lesen]

Impfen für Kinder und Erwachsene kostenlos in HH-Nord am 5.12.2018 [... mehr lesen]

ADAC: Freie Fahrt! Vorsicht bei Blaulicht und Martinshorn! [... mehr lesen]

Wartberg-Verlag: "Hamburg - gestern und heute" [... mehr lesen]

Elbphilharmonie-ABC - für Kinder von den freundlichen ABC-Tieren [... mehr lesen]

Fotoausstellung im Duvenstedter BrookHus bis 25. November 2018 verlängert [... mehr lesen]

Herzinfarktpatienten profitieren besonders von der Luftrettung [... mehr lesen]

Impfen für Kinder und Erwachsene kostenlos in HH-Nord am 7.11.2018 [... mehr lesen]

Kostenlose Impfung für Kinder und Erwachsene in Wandsbek am 7.11.2018 [... mehr lesen]

Tabletten schlucken reicht nicht aus: B-Vitamine bei Erschöpfung [... mehr lesen]

Essen, Trinken, Ausgehen - alles Qual: Reizdarm - so gibt er Ruhe [... mehr lesen]

Andy & Stefan vom Häfft - auch nach 27 Jahren noch GescHÄFFTs-Freunde [... mehr lesen]

Für Ihren nächsten Stadionbesuch: Hierfür gibt’s die rote Karte! [... mehr lesen]

Immer mit der Ruhe: Richtig reagieren bei Unfällen und Auto-Diebstahl [... mehr lesen]

Wie hoch ist der Pflegegrad? Vorbereitung auf Gutachtertermin! [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung

Aus der Geschäftswelt - Public Relations

Sanitätshaus in der kommenden Saison Partner der BG Baskets Hamburg

Hamburg (bas) - Nachdem mit dem BG Klinikum bereits ein wichtiger Partner den Vertrag verlängert hat, bleibt auch das STOLLE Sanitätshaus weiter Sponsor der BG Baskets Hamburg. Das STOLLE Sanitätshaus [...]  ... weiter lesen

Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Zeitung und der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet. Anzeigenentwürfe unterliegen dem Copyright des Lokal-Anzeigers und dürfen nur mit Genehmigung veröffentlicht werden.

 

© 1998-2018  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Hamburg-Termine - Veranstaltungen in Hamburg
Speisen à la carte - Hamburger Restauranttipps
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper
Lokal-Anzeiger bei facebook

fon: 04552 - 735