Freitag, 14. Dezember 2018

130.000 Wohnungen: Flächendeckendes Glasfaser-Netz für SAGA-Mieter

Hamburg (saga) - In den kommenden drei Jahren werden rund 130.000 Wohnungen der SAGA jeweils mit einem separaten Glasfaserkabel (Fibre-to-the-home, FTTH) ausgestattet, das einen Internetzugang mit Gigabit-Geschwindigkeit in die Wohnungen ermöglicht. Geplanter Beginn der Umrüstungsmaßnahme für den Gesamtbestand ist der kommende Oktober, der Netzausbau soll bis Ende 2021 abgeschlossen sein. Ein Pilot-Netzausbau startet im Gleiwitzer Bogen in Jenfeld.

Senatorin Dr. Dorothee Stapelfeldt: "Die Digitalisierung mit ihren Chancen ist in aller Munde. Die SAGA übernimmt eine bundesweite Vorreiterrolle beim Ausbau der Glasfaser-Infrastruktur in den Beständen von bestandshaltenden Wohnungsunternehmen."

Dr. Thomas Krebs, Vorstandssprecher SAGA-Unternehmensgruppe: "Als große Bestandshalterin haben wir haben den Anspruch, ein attraktives und breit aufgestelltes TV- und Medienangebot anzubieten. In den zurückliegenden Jahren haben wir dazu bereits unsere dazugehörigen Breitbandkabelnetze modernisiert. Jetzt gehen wir einen Schritt weiter und bieten unseren Kunden die vielen Vorteile der Digitalisierung über ein modernes Hochgeschwindigkeits-Glasfasernetz an. Wir wollen damit unseren Beitrag zur Digitalisierung leisten und haben dabei insbesondere die Versorgung von Menschen mit kleinen und mittleren Einkommen im Blick."

Im Zuge einer Vereinbarung zwischen der SAGA und der ImmoMediaNet als Vertragspartnerin verpflichtet sich diese, den SAGA-Wohnungsbestand mit modernen Glasfaserleitungen bis in die Wohnungen (FTTH) auszustatten. Die können Geschwindigkeiten von 1 Gigabit (Gbit) / Sekunde übertragen. Die Ausbauzeit beträgt voraussichtlich drei Jahre. Den Start markiert der pilothafte Ausbau des Netzes in den SAGA-Beständen im Gleiwitzer Bogen in Jenfeld. Geplanter Umrüstungsbeginn für die 108 Wohneinheiten des Hochhauses ist der kommende März. Die Umrüstung wird im Zuge der Sanierungsarbeiten bis September dieses Jahres abgeschlossen sein.

Hamburg ist im Vergleich der Bundesländer beim Ausbau der Glasfaser-Infrastruktur führend. Bundesweit haben nach Angaben der Bundesregierung rund 2,8 Millionen Haushalte einen Zugang zum Glasfasernetz im Haus (Fibre to the building, FTTB) bzw. in der Wohnung (FTTH), darunter rund 700.000 in Hamburg. Während dies bundesweit gerade einmal 7,1 % der Anschlüsse sind, liegt die Quote in Hamburg diesen Daten zufolge bei 70,9 %. Nach Angaben der Bundesnetzagentur werden bislang in Deutschland 308.000 FTTH-Anschlüsse aktiv genutzt.

Die SAGA-Mieterinnen und Mieter erhalten damit die Option auf modernere und leistungsfähigere Telefonie- und Internetangebote mit einem Vertragspartner ihrer Wahl. Kosten für die Umrüstung entstehen ihnen dabei nicht. Darüber hinaus werden in den SAGA-Außenanlagen "WLAN-Hotspots" eingerichtet, in die sich die Mieter einwählen können. Auf dieser Weise wird eine barrierefreie Kommunikation in den Quartieren sichergestellt, die so für einen erheblichen Mehrwert der Wohn- und Aufenthaltsqualität sorgt.

Unverändert erhalten SAGA-Kunden Zugang zum bestehenden und unverschlüsselten TV-Angebot mit seinen 221 Digital- und 46 Analogprogrammen inkl. 61 fremdsprachigen Programmen sowie 162 Radioprogrammen.

Foto © T. Duffé: Dr. Krebs und Senatorin Dr. Stapelfeldt erläutern die Pläne zum Ausbau des Glasfaser-Netzes

(aktuell bis 31.03.2018 - 3470 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

Feuerwehreinsätze: Ein Fehlalarm kann ziemlich teuer werden [... mehr lesen]

Heiraten im Hamburger Rathaus: Die Hochzeitstermine für 2019 sind da! [... mehr lesen]

Verkehrsbeobachtung der DEKRA Unfallforschung: Nur jeder Zweite blinkt richtig [... mehr lesen]

Der ADAC informiert: Freie Fahrt! Vorsicht bei Blaulicht und Martinshorn! [... mehr lesen]

Vorläufiger Betrieb von Spielhallen nach neuer Rechtslage muss nicht geduldet werden [... mehr lesen]

Mit Probiotika wirksam gegen den Durchfall: So bleibt der Darm gesund [... mehr lesen]

Beim Online-Kauf: Kein Widerrufsrecht bei Fertigung nach Kundenwunsch [... mehr lesen]

Wie ernähre ich mich bei Krebs? - Ratgeber zum Weltkrebstag [... mehr lesen]

Herzinfarktpatienten profitieren besonders von der Luftrettung [... mehr lesen]

Wenn das Heim zu Geld wird - Ratgeber zum Immobilienverkauf [... mehr lesen]

Von Chaos, Getriebenheit, Verträumtheit: ADHS - Wirrwarr der Symptome [... mehr lesen]

Winterurlaub im Herzen Österreichs: AA Holiday Homes Appartements [... mehr lesen]

Hamburg. Krieg und Nachkrieg - Fotografien von 1939 bis 1949 [... mehr lesen]

Natürliches Schmerzmittel bei Arthrose: Nebenwirkungsfrei zu gesünderen Gelenken [... mehr lesen]

Die Polizei Hamburg warnt alle Mitbürger vor Trickbetrügern! [... mehr lesen]

Gewicht im Griff - Neuer Ratgeber der Verbraucherzentrale Hamburg [... mehr lesen]

Über 5500 Plätze geprüft und bewertet: Der ADAC Campingführer 2019 - komplett neues Layout [... mehr lesen]

Heizen mit Holz vermeidet bundesweit 20 Millionen Tonnen Treibhausgas [... mehr lesen]

Versandapotheken: Widerrufsrecht auch bei verschreibungspflichtigen Medikamenten [... mehr lesen]

Stammtisch für Menschen mit Seheinschränkung am 13. Februar 2019 in Langenhorn [... mehr lesen]

"Tod über Hamburg" - Fotos und Notizen aus der "Operation Gomorrha" 1943 [... mehr lesen]

Eulenspiegelstadt macht Lust auf Urlaub und bietet viele Reiseanlässe [... mehr lesen]

Ab sofort kann die neue A-Klasse Limousine bestellt werden - Lieferung: Anfang 2019 [... mehr lesen]

Für Ihren nächsten Stadionbesuch: Hierfür gibt’s die rote Karte! [... mehr lesen]

"Fast Key Access" - Mit Europcar noch schneller zum Mietwagen [... mehr lesen]

Immer mit der Ruhe: Richtig reagieren bei Unfällen und Auto-Diebstahl [... mehr lesen]

Neue Leitlinie: Blasenentzündung braucht nicht immer Antibiotika [... mehr lesen]

#kehr_wieder: Hamburgs Becher-Poser gekürt - Instagram-Fotoaktion als Plakat [... mehr lesen]

Cirque du soleil Paramour: Musical, Artistik und Hollywoog ab April 2019 in Hamburg [... mehr lesen]

Heiße Thermen in Bad Füssing: Das 4-Sterne-Hotel Mürz erwartet Sie [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung

Aus der Geschäftswelt - Public Relations

Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Zeitung und der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet. Anzeigenentwürfe unterliegen dem Copyright des Lokal-Anzeigers und dürfen nur mit Genehmigung veröffentlicht werden.

 

© 1998-2018  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Hamburg-Termine - Veranstaltungen in Hamburg
Speisen à la carte - Hamburger Restauranttipps
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper
Lokal-Anzeiger bei facebook

fon: 04552 - 735